Dr. Susanna Oczko

In meiner beratenden und behandelnden Arbeit ist mir wichtig, eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen.

Dr. Susanna Oczko

Dr. Susanna Oczko

Über mich

Seit 2.5.2013 gibt es meine besondere Praxis am Präbachweg 40a. Nach Absolvierung der Turnusausbildung arbeitete ich einige Jahre am Klinikum Graz. Im Laufe meines Berufslebens wurde mir immer klarer, dass die Schulmedizin nicht in allen Fällen helfen kann und deshalb reifte der Wunsch, Methoden anzuwenden, die nebenwirkungsfreier und trotzdem sehr effektiv sind.

Bereits während des Studiums faszinierte mich die Akupunktur und ich begann mit der Ausbildung. Besonders die Erweiterung der Möglichkeiten durch die Pulsdiagnostik, den sog. RAC oder Nogier-Reflex, ist sehr hilfreich: Aktive Punkte, aber auch Medikamente, Nahrungsmittel, pflanzliche Substanzen, Vitamine und Spurenelemente können so getestet werden.

Die Mesotherapie kam dazu, aber auch Fortbildungen betreffend pflanzliche Arzneimittel, Aromatherapie, orthomolekulare Medizin und aktuell das Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos folgten.

Ein persönliches Anliegen sind mir meine Pferde – nicht zuletzt deshalb befindet sich meine Praxis am Gelände des Reitstalles meines Bruders Michael Hahn. Aus eigener Erfahrung seit Kindheit an weiß ich, wie sie helfen abzuschalten, seelische Spannungszustände aufzeigen, Konzentration fördern und verlangen, ganz im Hier und Jetzt und bei sich selbst zu sein. Das Reiten, insbesondere im Schritt, stärkt Rücken- und Bauchmuskulatur. Zwanglos ergibt sich daraus der Nutzen vor allem auch in der Prophylaxe von Wirbelsäulenbeschwerden und psychischen Stresssituationen.

Nun ist es aber an der Zeit weiterzugehen, und in der Zusammenarbeit mit Herrn Prim. Dr. Lindschinger ergibt sich ein großer Vorteil: Die Wiedererlangung oder besser gesagt der Erhalt der Gesundheit ist in hohem Maße davon abhängig, was wir unserem Körper in Form von Nahrung zuführen! Sein Konzept des functional eating beinhaltet, dass sich die Ernährung an die Bedürfnisse des Menschen von heute anpassen soll. Es hilft uns dabei, unseren Zellen die Bausteine zur Verfügung zu stellen, die sie brauchen. Der Vorteil: In einem gut ernährten Körper können meine Regulationstherapien wesentlich besser wirken!

Jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin vereinbaren!